Mit mehr LEICHTIGKEIT durch den FrühlingTeil 2

Aktualisiert: 22. Dez 2020


Wie im vorherigen Theoriebeitrag erwähnt, möchte ich dir hier einige praktische Tipps im Umgang mit Ödemen auflisten:




- viel trinken (möglichst Wasser und kühlen Tee)


- Bewegung (aktiviert die Muskelpumpe und hilft beim Abtransport der angestauten Lymphflüssigkeit)


- tragen von Stütz- oder Kompressionsstrümpfen(in der Apotheke oder im Orthopädiefachgeschäft erhältlich-> vorallem wenn Sie viel sitzen oder stehen)


- aktivieren der Leisten und Knielymphknoten (mit beiden Händen auflegen und statisch nach oben pumpen)


-Beine hochlagern (seien Sie kreativ, es gibt immer Möglichkeiten)


- Wechselduschbäder oder kalte Fußbäder


- kalte Wickel/Kneippbäder


- Bein- oder Fußmassagen mit Peeling oder kühlender Salbe (z.b. Weinlaub oder Rosskastanie)


-lockeres, bequemes Schuhwerk und luftige Kleidung an heißen Tagen



Ich wünsche dir viel Freude und (abschwellende) Momente der Leichtigkeit mit der Umsetzung der Tipps.



Herzliche Grüße,

Bettina Stephanie Sohler

von Du im Fokus

14 Ansichten