• Bettina Stephanie

Mit mehr LEICHTIGKEIT durch den FrühlingTeil 2


Wie im vorherigen Theoriebeitrag erwähnt, möchte ich Ihnen hier einige praktische Tipps im Umgang mit Ödemen auflisten:




- viel trinken (möglichst Wasser und kühlen Tee)


- Bewegung (aktiviert die Muskelpumpe und hilft beim Abtransport der angestauten Lymphflüssigkeit)


- tragen von Stütz- oder Kompressionsstrümpfen(in der Apotheke oder im Orthopädiefachgeschäft erhältlich-> vorallem wenn Sie viel sitzen oder stehen)


- aktivieren der Leisten und Knielymphknoten (mit beiden Händen auflegen und statisch nach oben pumpen)


-Beine hochlagern (seien Sie kreativ, es gibt immer Möglichkeiten)


- Wechselduschbäder oder kalte Fußbäder


- kalte Wickel/Kneippbäder


- Bein- oder Fußmassagen mit Peeling oder kühlender Salbe (z.b. Weinlaub oder Rosskastanie)


-lockeres, bequemes Schuhwerk und luftige Kleidung an heißen Tagen



Ich wünsche Ihnen viel Freude und (abschwellende) Momente der Leichtigkeit mit der Umsetzung der Tipps.




Herzliche Grüße,

Bettina Stephanie Sohler

8 Ansichten
  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram