top of page

Wenn du eine BLUME wärst...

Heute richte ich mal ein paar Zeilen an alle Eltern von Kindern, die etwas intensiver fühlen und wahrnehmen als andere.

Wenn du eine Blume wärst, dann vielleicht ei Gänseblümchen, denke ich mir, als ich noch wach liege und an unseren gemeinsames Tag zurückdenke.


Ich sah heute ein Wild Kräuter Video über diese besondere Blume und denke dabei an dich.

Dein zartes Aussehen passt so zu dir. Helle Haut, helle Haare, leuchtende Augen und ein Lächeln, das sich zur Sonne ausrichtet.


Deine Gabe, deine Persönlichkeit uns mit deiner feinfühligen, super sensiblen und gleichzeitig sehr intensiven und oft stürmischen Gefühle zu überwältigen, erinnert mich an den tiefgründigen Zauber und die Willenskraft dieses vermeintlich unscheinbares Pflänzleins.


Du willst dich mit deiner Art die Welt zu sehen, fühlen und begreifen mitteilen uns eine Botschaft mit auf den weg zu geben.


Du erinnerst mich mit deinem extravaganten Wesen an meine lange vergrabene Sensibilität, meine Verletzlichkeit, meine Sanftheit, meine gefühlsstärke, die sich lange nicht ganz ans Licht traute.



Heute möchte ich dir mal danke sagen. Danke, dass du mich daran erinnerst, dass es stark ist sich verletzlich zu zeigen und dass es völlig okay ist ist seinem denken und Fühlen aus dem rahmen zu fallen.

Danke, dass du mich daran erinnerst, dass es völlig okay ist mal unartig zu sein, bunter zu sein, als es die anderen von dir gewohnt sind.


Danke Gänseblümchen für deine Liebe, deine Schönheit, dein Blühen und dein mich daran erinnern, dass es wundervolle Helfer aus der Natur gibt, die beruhigen, entspannen und auf dem weg des eigenen Herzens begleiten.



Hast du eigentlich schon mal ein Gänseblümchen probiert? Einfach so, pflücken und genießen? Oder vielleicht schon mal einen Gänseblümchen Tee getrunken?


Ich lade dich herzlich dazu ein mal raus in die Natur zu gehen und dir Zeit für das Gänseblümchen zu nehmen.

Wenn dich meine Worte angesprochen haben, du dir einen geschützten Raum für das gemeinsame Wachsen und Austauschen über die GEFÜHLSWELT auch gerne mit Hochsensibilität oder Gefühlsstärke von dir oder anderen Familienmitgliedern, dann lade ich dich herzlich in meinen HerzRaum ein. Schau doch gerne mal dort vorbei.


Von Herzen,

Bettina Stephanie


40 Ansichten

Comments


bottom of page