Ich als Wahltherapeutin nehme mir ausreichend Zeit für meine Patienten.
Ich arbeite freiberuflich und habe keinen Vertrag mit den Krankenkassen.
Ich sehe DICH als Privatpatient/in und du kommst für die Leistung vorerst selbst auf.
Die Rechnung kann anschließend bei der jeweiligen Krankenkasse persönlich oder per Post eingereicht werden.
Der Betrag, der rückerstattet wird, hängt von der Krankenkasse ab, die je nach Bundesland unterschiedliche Tarife abschließt.
ACHTUNG:
 
Dies gilt nur für BEHANDLUNGEN mit ärztlicher Überweisung. 
LOGO.jpg

Ich bitte DICH, den Anamnesebogen zuhause auszufüllen und ausgedruckt zu deinem 1. Termin mitzubringen oder auch mir per Mail zusenden.

Wir ergänzen dann alles weitere zusammen. So sparen wir uns wertvolle Zeit mit administrativen Dingen und dürfen schneller mit der Behandlung beginnen.

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram